Dienstag, 7 Dezember 2021

ATS VIVAX

Dieser Bericht wurde 1471 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Technik
Kurzbericht: Gefahrgut | Güterzug
Einsatzort: Wörgl - Bahnhof
Alarmierung :

am 14.04.2021 um 02:44 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 04:18 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 34 Min.
Mannschaftsstärke: 31
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
RLFA 2000-200
GTLF 12000/500/250
WLF
LAST 2
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
BTF Sandoz Kundl
Polizei
Rettung

Einsatzbericht:

In der Nacht des 14. April 2021 wurden die Freiwillige Feuerwehr Wörgl und die Betriebsfeuerwehr Sandoz Kundl zu einem Gefahrguteinsatz am Bahnhof in Wörgl alarmiert. Vor Ort konnte an einem Kesselwagen ein strenger Geruch wargenommen werden. Es wurde dann mit verschiedensten Messinstrumenten die undichte Stelle an dem Wagon gesucht. Diese konnte dann auch kurze Zeit später an dem Domdeckel an der Oberseite des Wagons lokalisiert werden.  Der Deckel wurde dann wieder ordnungsgemäß verschlossen. Nach ca. 1,5h konnte der Einsatz beendet werden.

 

Bilder: FF Wörgl und bos-news.info (Danke !)

 

 

 

  • k-BOS_6158
  • k-BOS_6163
  • k-BOS_6174
  • k-IMG_5934
  • k-IMG_5938
  • k-IMG_5941

Linkbild-Einsatzkarte