Samstag, 4 Dezember 2021

ATS VIVAX

Dieser Bericht wurde 1677 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Technik
Kurzbericht: VU | PKW gegen LKW | Inntalautobahn
Einsatzort: A12 Inntalautobahn
Alarmierung :

am 13.04.2021 um 13:10 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 14:03 Uhr
Einsatzdauer: 53 Min.
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
RLFA 2000-200
SRFA
LAST 2
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
Polizei
Rettung

Einsatzbericht:

In den Mittagsstunden des 13. April 2021 ereignete sich eine schwerer Verkehrsunfall auf der A12 Inntalautobahn. Ein Pritschenwagen fuhr aus bisher noch ungeklärter Ursache auf einen Sattelzug auf. Der Fahrer wurde bei diesem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die FF Wörgl mit mehreren Bergegeräten befreit werden, bevor er dem Rettungsdienst übergeben werden konnte. Leider kam für ihn aber trotz aller Bemühungen jede Hilfe zu spät. Nach ca. 1h konnte der Einsatz für die Feuerwehr Wörgl beendet werden. Die A12 Inntalautobahn war während der Bergungsarbeiten komplett gesperrt.

 

Bilder: Zoom Tirol, Einsatzreport und FF Wörgl

 

 

  • k-DSC_2015
  • k-DSC_2034
  • k-IMG_0701
  • k-IMG_0702
  • k-IMG_0706
  • k-IMG_0723

 

 

 

Linkbild-Einsatzkarte