Samstag, 4 Dezember 2021

ATS VIVAX

Dieser Bericht wurde 1041 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Technik
Kurzbericht: Gefahrgut LKW | massiver Treibstoffaustritt
Einsatzort: Wörgl - Sparstraße
Alarmierung :

am 03.03.2021 um 01:14 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 01:58 Uhr
Einsatzdauer: 44 Min.
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
RLFA 2000-200
SRFA
LAST
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
Polizei

Einsatzbericht:

Unsanft wurden die Mitglieder der Feuerwehr Wörgl am 03.März um 01:14 aus dem Schlaf gerissen. Ein LKW riss sich den Fahrzeugtank auf und der Treibstoff floss bereits in größerer Menge ins Kanalsystem. Der Dieseltank wurde sofort mittels Dieselpumpe umgepumpt und die Flüssigkeit auf der Fahrbahn gebunden.

Nach einer Stunde konnte der Einsatz bereits wieder beendet werden.

 

 

 

  • k-IMG_2672 zensiert
  • k-IMG_2673
  • k-IMG_2674
  • k-IMG_2675 zensiert
  • k-IMG_2677 zensiert

Linkbild-Einsatzkarte