Samstag, 25 Juni 2022

ffw-head-spreizer

ffw-head-brand-bretter

Dieser Bericht wurde 5921 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Sammelruf | Brand in Wohnung | Speisen angebrannt
Einsatzort: Poststrasse
Alarmierung :

am 17.06.2016 um 18:09 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 19:30 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 21 Min.
Mannschaftsstärke: 30
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
TLFA 3000
RLFA 2000-200
TB 23-12
GTLF 12000/500/250
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
Polizei
Rettung

Einsatzbericht:

ESF 3798Zu einem gemeldeten Küchenbrand wurde die Feuerwehr Wörgl am 17. Juni 2016 gegen 18.00 Uhr ins Stadtzentrum alarmiert. 
 
Auslöser dafür waren angebrannte Speisen. Gekonnt wurde die Pfanne mit einem Deckel verschlossen vor das Wohngebäude gebracht. Somit konnte ein größerer Schaden, wohl auch durch Löschwasser verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Wörgl stand mit 5 Fahrzeugen und ca. 30 Mann im Einsatz.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bilder und Text | einsatzfoto.at | Danke!
 
  • ESF_3784
  • ESF_3786
  • ESF_3789
  • ESF_3791
  • ESF_3792
  • ESF_3796

ungefährer Einsatzort:

Linkbild-Einsatzkarte